Kirchenvisionen #Kirche2030 – „Eine priesterliche Gemeinschaft” (LG 11) – Würde und Berufung als Grundlage kirchlichen Lebens

Event-Details

  • Donnerstag | 17. January 2020
  • 19:30
  • Robert-Schlund-Saal, Thomas-Morus-Burse, Kappler Str. 57, 79117 Freiburg

Gedanken zu Kirchenvisionen mit Bischof Prof. Dr. Peter Kohlgraf (Bistum Mainz)

In verschiedenen kirchlichen Zusammenhängen zeigt sich die Problematik von Kirchenbildern, die Macht und Autorität auf wenige Amtsträger konzentrieren. Am dramatischsten decken die Missbrauchsverbrechen durch Kleriker und der Umgang der Verantwortlichen in den vergangenen Jahrzehnten die katastrophalen Folgen der Machtthematik auf. Aber auch in kirchlichen Strukturüberlegungen und in pastoralen Planungen zeigen sich Konfliktherde, wenn es um Fragen der Verantwortung, der Leitung und dem Zu- und Miteinander der verschiedenen Glieder im Volke Gottes geht. Pastorale Veränderungen rühren an das Selbstbild sowohl der Priester und anderen Hauptamtlichen, und sie fordern eine theologische Reflexion der Bedeutung der Taufe, um zu zeigen, dass die Mitwirkung aller Getauften an den Aufgaben der Kirche keine Notlösung darstellen darf. Auf den zukünftigen Wegen der Kirche muss die Tatsache der Berufung aller Gläubigen und ihre Würde ernst genommen werden. Ohne Folgen kann diese Entscheidung nicht bleiben.

+ 18:30 Uhr Eucharistiefeier mit Bischof Prof. Dr. Peter Kohlgraf (Bistum Mainz), Kapelle St. Alban Haus